Ziel im Visier
Deutscher Schützenbund e.V. - DSB
kleine Schriftgröße normale Schriftgröße große Schriftgröße
23.10.2013

Weltmeisterin liest im Klinikum vor


 

Allmählich hellten sich die sorgenvollen Mienen der jungen Patienten etwas auf. Die Geschichten vom alten Mann Pettersson und seiner sprechenden Katze Findus brachten die Kinder zum Schmunzeln und lenkten sie von ihren derzeitigen Problemen ab: Jessica Mager, Weltmeisterin und Olympiateilnehmerin im Sportschießen tauschte gestern Nachmittag das Sportgewehr gegen Bücher ein. Auf Einladung der AOK Rheinland/Hamburg kam sie ins Städtische Klinikum, um sich am bundesweiten Vorlesetag zu beteiligen.

Im Gemeinschaftsraum der Abteilung für Kinder- und Jugendmedizin bildeten die Vorleserin und ihre Zuhörer einen Stuhlkreis. An eine Tafel hatten Kinder zuvor mit Kreide das Wort "Vorlesetag" geschrieben und Märchenmotive wie eine Prinzessin und Zwerge gemalt. "Es war einmal ein alter Mann", setzte Jessica Mager mit ruhiger Stimme an. Bunte Bilder ergänzten die Erzählung, in der Pettersson wahre Klimmzüge unternimmt, um für das Geburtstagsfest seines Katers eine Torte zu backen.

Alles scheint sich gegen ihn verschworen zu haben: Er hat kein Mehl im Haus und will in die Stadt fahren, doch der Reifen seines Fahrrads ist platt, und an das Flickzeug kommt er nicht heran, weil der Schlüssel in den Brunnen gefallen ist. "Da sind wieder die vielen kleinen Käfer. Die haben seinen Reifen kaputtgemacht", fiel ein Mädchen beim Anblick einer Illustration ein.

"Für die Kinder hier ist das eine gelungene Abwechslung", resümierte Dirk Rosen, Marketingleiter der AOK. Die Krankenkasse gehört zum Stifterrat der Stiftung Lesen, die wiederum gemeinsam mit der Wochenzeitung "Die Zeit" und der Deutschen Bahn den Vorlesetag ins Leben gerufen hatte.

Zum zehnten Mal suchten in diesem Rahmen in ganz Deutschland tausende Menschen, darunter auch Prominente und Politiker, öffentliche Einrichtungen wie Schulen, Krankenhäuser, Kindergärten, Bibliotheken oder einfach Cafés auf, um aus Büchern ihrer Wahl vorzulesen. Das Ziel dieses Tages war es vor allem, Kinder für Literatur zu begeistern. Bei der AOK war die Wahl zur Vorlesepatin schnell auf die Solinger Schützin Jessica Mager gefallen. Schließlich hatte sie für das Gesundheitsprogramm "Tiger Kids" in diesem Jahr bereits mehrere Kindergärten besucht und dort Diavorträge gehalten.

"Wir wussten, dass sie das gern macht, außerdem ist sie gelernte Erzieherin", sagte Dirk Rosen. Die Vorlesestunde verging für die Zuhörer wie im Flug und endete mit warmem Applaus für den Gast.

 

 





Ziel im Visier · Deutscher Schützenbund e.V. - DSB
Lahnstraße 120 · 65195 Wiesbaden · Deutschland · ziel-im-visier@dsb.de
Unsere Partner


Profiles: 26-27,