Ziel im Visier
Deutscher Schützenbund e.V. - DSB
kleine Schriftgröße normale Schriftgröße große Schriftgröße
11.06.2013

Nachwuchs der Polizei

zu Gast beim Deutschen Schützenbund

Studenten der Hessischen Hochschule für Polizei und Verwaltung aus Wiesbaden besuchten das Bundesleistungszentrum des Deutschen Schützenbundes in Wiesbaden-Klarenthal. Unter Leitung des Kriminalhauptkommissars Klaus Schmidt absolvierten 25 Studierende in ihrem letzten Studienabschnitt einmal eine eher ungewöhnliche Lehrveranstaltung.

In der Bundesgeschäftsstelle des Deutschen Schützenbundes wurden Ihnen zunächst durch Jürgen Kohlheim, DSB-Vizepräsident Recht, sowie DSB-Sportdirektor Heiner Gabelmann die Themen Waffenrecht in der Praxis des Sportschützen, Verbandstruktur, Olympische Disziplinen und die Aufgaben eines Bundesleistungszentrums näher gebracht.

Nach der Theorie der Vorträge gab es für die jungen Nachwuchspolizisten dann einen Abschluss aus der Praxis des Sportschießens. Auf der Wurfscheibenanlage „Rheinblick“ konnten sie unter der fachkundigen Anleitung von Friedrich Romig vom Wurftauben Club Wiesbaden das Flintenschießen ausprobieren, was ihnen sichtlich großen Spaß bereitete. Eine junge Polizistin meinte beim Abschied: "Das hat mir so viel Freude bereitet, das werde ich privat noch einmal wiederholen!"





Ziel im Visier · Deutscher Schützenbund e.V. - DSB
Lahnstraße 120 · 65195 Wiesbaden · Deutschland · ziel-im-visier@dsb.de
Unsere Partner


Profiles: 26-27,