Ziel im Visier
Deutscher Schützenbund e.V. - DSB
kleine Schriftgröße normale Schriftgröße große Schriftgröße
10.06.2014

Lebensretter mit DSB und Philips

Der plötzliche Herztod ist die häufigste Todesursache in Deutschland. Jede Minute ohne Defibrillation sinkt die Chance zu überleben um 8 bis 10 Prozent. Gerade auch in Ihrem Verein kann ein Defibrillator Leben retten!

Aus diesem Grunde hat der Deutsche Schützenbund mit medicassists und Philips, dem Weltmarktführer bei automatisierten, externen Defibrillatoren einen Kooperationsvertrag geschlossen und gemeinsam ein attraktives Angebot entwickelt, damit auch Sie zum Lebensretter im Verein werden können. Dabei stehen zwei Geräte zur Auswahl, der HeartStart HS1 für die Indoornutzung sowie HeartStart Frx zum Einsatz im Freien (strahlwassergeschützt und staubdicht). Beide Defibrillatoren sind mittels Sprachanleitung einfach und sicher zu bedienen - auch von Laien. Selbstverständlich findet eine Erstinbetriebnahme und eine Ersteinweisung bei Ihnen vor Ort im Verein statt, damit Sie sich jederzeit auf Ihren Lebensretter verlassen können.

Besonders attraktiv ist für viele Vereine die Servicemiete. Damit erhalten Sie den HeartStart HS1 bereits ab 34,95 Euro monatlich (netto). Enthalten sind alle Austauschteile des Geräts. Zugleich fallen keine Kosten für Wartung und Service an. Bei einem Defekt erfolgt ein Austausch innerhalb von 48 Stunden. Updates am Geräte werden durch einen Poolaustausch vorgenommen, so dass Sie stets ein funktionstüchtiges Gerät in Ihrem Verein verfügbar haben.

Sorgen Sie vor und retten Sie Leben! Alle weiteren Details sowie den Vertrag zur Servicemiete eines Philips-Defibrillators für DSB-Mitglieder finden Sie in der ausführlichen Broschüre.

   





Ziel im Visier · Deutscher Schützenbund e.V. - DSB
Lahnstraße 120 · 65195 Wiesbaden · Deutschland · ziel-im-visier@dsb.de
Unsere Partner


Profiles: 26-27,