Ziel im Visier
Deutscher Schützenbund e.V. - DSB
kleine Schriftgröße normale Schriftgröße große Schriftgröße
17.07.2014

Erste Mit-Mach-Pakete wurden versendet

Die ersten Mit-Mach-Pakete sind durch den Ziel-im-Visier Logistier "Werkstatt für Behinderte - Wiesbaden und Rheingau-Taunus" versendet worden.
Die wfb Wiesbaden und Rheingau-Taunus verfügt über insgesamt fünf anerkannte Werkstätten an fünf verschiedenen Standorten in der Region. Derzeit werden etwa 720 Menschen, die aufgrund der Form und Schwere ihrer Behinderung vom Arbeitsmarkt nicht aufgenommen werden können, in diesen Einrichtungen Möglichkeiten zur beruflichen Bildung und Integration geboten. Jeder Behinderte, unabhängig von Behinderungsart und -schweregrad kann hier aufgenommen werden, da den Werkstätten größtenteils auch Tagesförderstätten angeschlossen sind.

Werkstätten für behinderte Menschen sind aufgrund ihrer staatlichen Finanzierung keine Unternehmen im eigentlichen Sinne. Ihr Auftrag und Ziel sind vorrangig, behinderte Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen zu fördern, dort bzw. auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt einen geeigneten Arbeitsplatz zu finden und damit die Möglichkeiten an die Hand zu geben, ihren Lebensunterhalt selbst zu bestreiten.

Das Ziel-im-Visier Team freut sich, mit der Inanspruchnahme der Arbeit der wfb Wiesbaden einen kleinen Beitrag hierzu zu leisten. Außerdem ermöglicht die Betreuung, durch die wfb Wiesbaden einen zeitnahen Versand der Pakete, und dies nicht nur kurz vor dem Wochenende der Schützenvereine. 

Sollten Sie noch kein Mit-Mach-Paket bestellt haben, dass können Sie dies unter: www.ziel-im-visier.de/inhalt/Anmeldung_Wochenende_der_Schuetzenvereine_2014.php nachholen.

 





Ziel im Visier · Deutscher Schützenbund e.V. - DSB
Lahnstraße 120 · 65195 Wiesbaden · Deutschland · ziel-im-visier@dsb.de
Unsere Partner


Profiles: 26-27,