Ziel im Visier
Deutscher Schützenbund e.V. - DSB
kleine Schriftgröße normale Schriftgröße große Schriftgröße
21.08.2012

Endspurt zum ′Wochenende der Schützenvereine′

- jetzt die Werbung starten

Etwa 4.400 teilnehmende Vereine, über 4.000 abgerufene Mit-Mach-Pakete - das "Wochenende der Schützenvereine" am 6. und 7. Oktober ist bereits jetzt eine Aktion der Superlative. Jonny Otten, zuständiger Vizepräsident des Deutschen Schützenbundes, läutete nun den Endspurt für die Vorbereitungsarbeiten ein: "Jetzt kommt es darauf an, dass alle beteiligten Vereine die Öffentlichkeit und die Medien über dieses besondere Wochenende umfassend informieren!"
 
Zugleich stellte Jonny Otten den weiteren Fahrplan vor, wie in den kommenden Wochen auf die groß angelegte Gesellschaftskampagne des Deutschen Schützenbundes und seiner 20 Landesverbände aufmerksam gemacht wird. Besonderer Bedeutung kommt dabei auch der vom 30.08. bis 11.09.2012 stattfindenden Deutschen Meisterschaft in Garching-Hochbrück zu. Hier soll noch einmal kräftig die Werbetrommel für das "Wochenende der Schützenvereine" gerührt werden, der Bayerische Sportschützenbund wird eigens hierfür einen Trimm-Dich-Parcours auf dem Gelände der Olympia-Schießanlage errichten.
 
Daneben enthalten die Mit-Mach-Pakete Plakate und Handzettel zur Verteilung vor Ort. Die Pakete werden Anfang September an alle Schützenvereine versandt, die ein solches unter ziel-im-visier.de im DSB-Shop abgerufen hatten.
 
Unterdessen wandten sich DSB-Präsident Josef Ambacher und Vizepräsident Jonny Otten in einem persönlichen Schreiben an die Mitglieder und stellvertretenden Mitglieder des Bundestags-Sportausschusses. Darin betonten Sie die sportlichen und gesellschaftlichen Leistungen der 1,4 Millionen Mitglieder unter dem Dach des Deutschen Schützenbundes. Zugleich luden Sie die Bundestagsabgeordneten ein, am "Wochenende der Schützenvereine" einen Schieß- oder Bogensportverein in ihrer Nähe zu besuchen, um sich ein eigenes Bild von diesem vielseitigen Sport zu machen.
 
Darüber hinaus wurden bereits mehr als 800 Journalisten und Redakteure deutscher Tageszeitungen mit Informationen zu diesem Aktionswochenende beliefert. Begleitet wird diese Maßnahmen von einer Reihe von Pressemitteilungen, die der Deutsche Schützenbund in den vergangenen Wochen über "news aktuell" (http://www.presseportal.de/pm/104646/deutscher_schuetzenbund_e_v), einem Tochterunternehmen der renommierten Deutschen Presse-Agentur (dpa), verbreitet hat.




Ziel im Visier · Deutscher Schützenbund e.V. - DSB
Lahnstraße 120 · 65195 Wiesbaden · Deutschland · ziel-im-visier@dsb.de
Unsere Partner


Profiles: 26-27,